23. März 2022

Einladung zum Friedensgebet und Solidaritätsgang des Bündnisses „Losheim hilft“ in Losheim am See am Freitag, 25.03.2022, um 18:30 Uhr

Einladung zum Friedensgebet und Solidaritätsgang des Bündnisses „Losheim hilft“ in Losheim am See am Freitag, 25.03.2022, um 18:30 Uhr

Zeigen Sie Solidarität mit den Menschen in der Ukraine durch Ihre Teilnahme am kommenden Freitag, den 25. März, um 18.30 Uhr, beim Friedensgebet und Solidaritätsgang!

Gehen Sie mit uns gemeinsam auf die Straße in Losheim und zeigen so Ihre Solidarität mit den Menschen in der Ukraine und verleihen unserer Forderung nach Frieden und „Stoppt den irrsinnigen Krieg“ Nachdruck.

Kommen Sie und zeigen Sie Präsenz!

Gemeinsam mit der Katholischen und Evangelischen Kirche veranstaltet die Initiative „Losheim hilft“ eine Solidaritätsveranstaltung. Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft der Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich statt.

Ablauf

– Beginn am Freitag, 25.03.2022, um 18:30 Uhr, vor der ev. Kirche/Gemeindezentrum (Adresse: Rosenstr. 24, 66679 Losheim am See)

– Begrüßung und Eröffnung durch Pastorin Wiebke Reinhold

– Anschließend Gang mit Kerzen durch die Straße „Auf der Acht“ bis zur katholischen Pfarrkirche St. Peter und Paul (Adresse: Hochwaldstr. 2, 66679 Losheim am See)

– Begrüßung und geistlicher Impuls durch die Pastoren Peter Alt und Hans-Jürgen Bier

– Im Anschluss gemeinsamer Gang zum Raimund-Jakobs-Platz (Schneckenbrunnen) vor dem Rathaus (Adresse: Merziger Str. 3, 66679 Losheim am See)

– Abschlusskundgebung mitgestaltet vom Musikverein Losheim