Dethleffs will E-Autos was anhängen

 

 

Elektromobilität und Caravaning – Detleffs hat eine interessante Lösung:

Außer Tesla hat derzeit kaum ein Elektro-PKW eine für Wohnwagen brauchbare Anhängelast. Die Wohnwagen sind zu schwer. Detleffs zeigt nun eine elektrische Variante des Leichtgewichts Coco.

Zwischen den Holmen des Rahmens eingebaute Batterien treiben Radnabenmotoren an. Und über ein spezielles Modul wird die Kraft der Unterstützung definiert, so dass das Elektroauto nie mehr als z.B. 100 kg ziehen muss unabhängig vom Gewicht des Wohnwagens.

2019 will Dethleffs mit einem Prototyp des E-Coco gezogen von einem BMW i3 von Isny über die Alpen an den Gardasee fahren